Leitlinien für Stoffe in Erzeugnissen

06.11.2017

Artikel 33 und 7 (2) REACH regeln die Anforderungen für Stoffe in Erzeugnissen.

Meine Produkte enthalten SVHC Stoffe. Was nun? 

Diese Frage wird in Zukunft viele Hersteller von Produkten betreffen. REACH als europäische Verordnung für Chemikalien Recht behandelt nicht nur Hersteller und Importeure von besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC-Stoffe), sondern auch nachgeschaltete Anwender.

Eine Übersicht zu den wichtigsten Punkten, die passenden Leitlinien der ECHA sowie den WKO Folder "Erzeugnisse unter REACH" finden Sie hier