Nachwuchswettbewerb2020-11-02T18:50:35+01:00

Nachwuchs-
wettbewerb

Die Nachwuchsarbeit ist eines der Hauptanliegen der AOT. Bitte weisen Sie potenzielle Teilnehmer in Ihrem Umfeld auf diesen Wettbewerb hin und unterstützen Sie eine mögliche Teilnahme.

Ein besonderes Anliegen ist der Arbeitsgemeinschaft Oberflächentechnik die Förderung der Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses. Zu diesem Zweck werden seitens der AOT regelmäßig Wettbewerbe ausgeschrieben.

Dabei schreiben wir alle zwei Jahre den AOT-Award sowie jährlich den AOT-Nachwuchswettbewerb in der Berufsschule Ferlach aus.

Der AOT-Award sieht die Erstellung von Projektarbeiten vor, in der sich die Teilnehmer intensiv mit einem Oberflächentechnik-Thema befassen und dabei erste Erfahrungen im Forschungs- und Entwicklungsbereich sammeln können. Die Arbeiten werden vor einer Fachjury präsentiert, die Siegerarbeiten werden mit Geldpreisen prämiert.

Der AOT-Nachwuchswettbewerb an der Berufsschule Ferlach umfasst die Bearbeitung eines Werksstückes und kann als Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung genutzt werden. Erfreulicherweise nehmen jedes Jahr fast alle Berufsschüler des Abschlusslehrjahres teil. Alle Teilnehmer erhalten Sachpreise, die Sieger des Wettbewerbs bekommen zusätzlich Geldpreise.

Nach oben